Zahnschränkmaschine für Sägeblätter

ZAHNSCHRäNKMASCHINE FüR SäGEBLäTTER

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Sägeblätter und erzeugen Sie bessere Schnitte, indem Sie die Schränkung Ihrer Sägezähne wiederherstellen.

320.00 excl. vat

Quantity

Beschreibung

Produktbeschreibung

Halten Sie Ihre Sägeblätter mit der Zahnschränkmaschine von Woodland Mills instand, indem Sie die Schränkung der Sägezähne wieder in die optimale Schneideposition bringen. Die Schränkmaschine ist einfach zu bedienen, kompakt, und verlängert die Lebensdauer Ihrer Sägeblätter. Über längere Zeit verlieren Ihre Sägeblätter ihre Schränkung, was wiederum die Leistungsfähigkeit des Sägeblatts reduziert und die Schnittqualität beeinträchtigt. Ein falsch geschränktes Sägeblatt kann zu gewellten Schnitten, Linien oder Rillen in Ihren Brettern führen und sogar übermäßige Hitze im Sägeblatt erzeugen, sodass es zu vorzeitigem Ausfall oder Bruch kommt. Das Gerät ist auf Sägeblätter mit unterschiedlichen Neigungen, Breiten und Dicken ausgelegt. Es ist mit einer Digitalanzeige ausgestattet, die die Richtigkeit der Zahnschränkung misst. Die Kombination des einzigartigen Kopfdesigns mit dem Vorschubarm sorgt für eine schnelle und präzise Schränkung Ihres Sägeblatts.


Zum Patent angemeldetes Kopfdesign

Das zum Patent angemeldete Kopfdesign unserer Zahnschränkmaschine ist einzigartig und ermöglicht eine schnellere Bedienung und weniger Handhabung des Sägeblatts. Bei herkömmlichen manuellen Schränkmaschinen muss der Bediener die Zähne auf einer Seite des Sägeblatts schränken und dann das Sägeblatt entnehmen, wenden, wieder einsetzen, und dann die andere Seite des Sägeblatts schränken. Die Zahnschränkmaschine von Woodland Mills kann einfach auf beiden Seiten des Sägeblatts positioniert werden, sodass das Sägeblatt zum Schränken der Zähne nicht entnommen oder umgekehrt werden muss und die Bedienung rascher von sich geht.


Klingenvorschubgriff

Der Vorschubgriff ist so ausgelegt, dass der Bediener nicht manuell die Zähne zählen und das Sägeblatt richtig positionieren muss. Ziehen Sie den Vorschubgriff einfach ganz nach hinten und drücken Sie ihn dann bis zum Anschlag nach vorne, sodass er das Sägeblatt zum nächsten passenden Zahn schiebt.


Handbücher & Zeichnungen

Produktbewertungen